Änderungen vorbehalten

Bühnenprogramm

1.Advent

Freitag, 01.12.2017
14.00 Uhr | Vogtareuther Bläser
16.00 Uhr | Andreas Schatz „Jazz, Blues & Boogie Woogie Piano“
18.00 Uhr | Feierliche Eröffnung durch den Ersten Bgm. Jürgen Seifert und Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH Frau Andrea Hübner mit den Bläsern der Blaskapelle Prien, Salut der Ludwig Thoma Böllerschützen und ökumenische Andacht

Samstag, 02.12.2017
13.00 Uhr | Klavierschüler Michael Alf „Modern Piano“
14.00 Uhr | Bodler Buam
15.00 Uhr | „Zugventil“ Posaunenquartett
16.00 Uhr | Jugendblaskapelle Prien
17.00 Uhr | Evangelischer Posaunenchor

Sonntag, 03.12.2017

13.00 Uhr | Blockflöten-Ensemble Musikschule
14.00 Uhr | „Zugventil“ Posaunenquartett
15.00 Uhr | „Texte zum Advent und zur bayerischen Weihnacht“ mit Christl May und Stubenmusik von Brigitte Buckl, Heidi Martl im Heimatmuseum
15.00 Uhr | Querflötenquartett Musikschule Prien
16.00 Uhr | Quersaiten Musik
17.30 Uhr | VOICES


2.Advent

Freitag, 08.12.2017
13.00 Uhr | Alphornbläsergruppe Peter Huber
14.00 Uhr | Der Nikolaus kommt!
15.00 Uhr | Geschwister Kronast
17.00 Uhr | Simsseer Alphornblos´n
18.00 Uhr | „Swinging Christmas“ Michael Alf Duo

Samstag, 09.12.2017
13.00 Uhr | Klavierschüler Michael Alf „Modern Piano“
14.00 Uhr | „Zugventil“ Posaunenquartett
15.00 Uhr | Bodler Buam
16.00 Uhr | Geschwister Kronast
17.00 Uhr | Bläser der Blaskapelle Prien

Sonntag, 10.12.2017
13.00 Uhr | „Die RosenKavaliere“ singen Christmas Carols
14.00 Uhr | Lindenberg Musi
15.00 Uhr | „Texte zum Advent und zur bayerischen Weihnacht“ mit Christl May und Stubenmusik von Brigitte Buckl, Heidi Martl und der Quersaitenmusi im Heimatmuseum
15.00 Uhr | Trio Saxoflute Musikschule Prien
16.00 Uhr | Siegsdorfer Weisenbläser
17.00 Uhr | Liedertafel Prien
18.00 Uhr | Bläsergruppe Peter Huber
19.00 Uhr | Neuapostolischer Kirchenchor


3.Advent

Freitag, 15.12.2017
14.00 Uhr | Vogtareuther Bläser
16.00 Uhr | Lindenberg Musi
18.00 Uhr | Simsseer Alphornblos´n
18.00 Uhr | Laternenwanderung ins Eichental mit Judith Schmidbauer, Treffpunkt vor dem Heimatmuseum, Preis 3 € pro Person
20.00 Uhr | Lesung „Bei uns im Advent“ mit Heidemarie Huber, Helga Kohn, Sepp Obermüller, Lothar Rechberger und Ernst Reiter, musikalische Begleitung Brigitte Buckl im Heimatmuseum

Samstag, 16.12.2017
13.00 Uhr | Simsseer Alphornblos´n
14.00 Uhr | Vogtareuther Bläser
16.00 Uhr | Liedertafel Prien
17.00 Uhr | Klavierschüler Michael Alf „Modern Piano“

Sonntag, 17.12.2017
13.00 Uhr | Bläsergruppe Peter Huber
14.00 Uhr | Andreas Schatz „Jazz, Blues & Boogie Woogie Piano“
15.00 Uhr | „Texte zum Advent und zur bayerischen Weihnacht“ mit Christl May und Stubenmusik von Brigitte Buckl, Heidi Martl und der Quersaitenmusi im Heimatmuseum
16.00 Uhr | „Night Is Coming“ Saitenensemble Bayrisch Creme
18.00 Uhr | Vogtareuther Bläser
19.00 Uhr | Weitergabe des Friedenslichts aus Bethlehem


4.Advent                 

Donnerstag, 21.12.2017
15.30 Uhr | Kinderhort „Wirbelwind“ Prien
16.00 Uhr | Bläsergruppe Peter Huber
18.00 Uhr | „Night Is Coming“ Saitenensemble Bayrisch Creme

Freitag, 22.12.2017
13.00 Uhr | Geschwister Kronast
14.00 Uhr | „Zugventil“ Posaunenquartett
15.00Uhr | Vogtareuther Bläser
17.00 Uhr | Simsseer Alphornblos´n
18.00 Uhr | Bläser der Blaskapelle Prien
19.00 Uhr | Querflötenensemble Musikschule Prien
20.00 Uhr | Lesung „Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma mit Ernst Reiter und Peter Maier an der Zither im Heimatmuseum

Samstag, 23.12.2017
13.00 Uhr | Vogtareuther Bläser
15.00 Uhr | „Zugventil“ Posaunenquartett
16.00 Uhr | Siegsdorfer Weisenbläser
17.00 Uhr | Bläser der Blaskapelle Prien
18.00 Uhr | Ökumenische Schlussandacht

Änderungen vorbehalten

 

Programm Heimat Museum Prien:

Sonderausstellung: In der Himmelswerkstatt

Vorlagen zu Fleiß- und Andachtsbildchen des Ars Sacra Verlages aus der Sammlung des Diözesanmuseums Freising

Öffnungszeiten 1. Dezember 2017 bis 23. Dezember 2017:
Freitag bis Sonntag:  14 Uhr–18 Uhr


An den ersten drei Adventssonntagen 15–17 Uhr

Texte zum Advent und zur  bayerischen Weihnacht 
gelesen von Christl May und Stubenmusik mit Brigitte Buckl und Heidi Martl (1. Advent) und der Quersaitenmusi (2. und 3. Advent).


Freitag 15. Dezember, 20 Uhr

Bei uns im Advent
Mundarttexte, gedichtet und gelesen von Heidemarie Huber, Helga Kohn, Sepp Obermüller, Lothar Rechberger und Ernst Reiter
Musikalische Begleitung: Brigitte Buckl


Freitag, 22. Dezember,  20 Uhr

Lesung „Die Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma mit Ernst Reiter
An der Zither: Peter Maier

Änderungen vorbehalten

Und dann haben wir noch …

Bücherei Prien

Am Freitag, 01.12.2017 wird wieder weihnachtlich gebastelt in der Bücherei von 15.00 – 18.00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

„Weihnachtslieder selber singen“

der Volksmusikarchivs Oberbayern mit Unterstützung der Chiemgau-Zeitung am Dienstag, 19. Dezember, 18.00 – 19 Uhr.

Pferdekutschfahrten

An allen vier Adventswochenenden finden romantische Pferdekutschfahrten vom Priener Christkindlmarkt durch den Ort statt, samstags und sonntags von 16.00 – 19.00 Uhr. Anmeldung ist nicht erforderlich, Fahrtkosten werden direkt beim Kutscher bezahlt.

Weihnachtsstimmung im Chiemsee Saal

Samstag, 02.12.2017 um 15.30 Uhr und Sonntag, 03.12.2017 um 13.30 und 16.00 Uhr
Das Kleine Theater spielt das Weihnachtsstück “Philly Phantastico”. KVV á 7 € bei Juwelier Kraus, Bahnhofstr. 1 in Prien oder an der Tageskasse.

Dienstag, 05.12.2017 um 19.30 Uhr
The Airlettes – „Flying home for Christmas“. Von Klassikern wie „Stille Nacht, heilige Nacht“ bis zu „Let It Snow“. KVV á 17,50 € (Abendkasse: 19,00 €) im Ticketbüro Prien, Tel. +49 8051 965660, allen München Ticket Verkaufsstellen sowie an der Abendkasse.

Sonntag, 10.12.2017 um 19.30 Uhr
Adventskonzert der Blaskapelle Prien. Mitwirkende: Jugendblaskapelle und Blaskapelle Prien, Leitung: Stefan Fußeder; Eintritt frei.

Chiemsee Saal – Alte Rathausstr. 11 – 83209 Prien am Chiemsee

„Sternenweg“ – Ökumenischer Impuls am Christkindlmarkt

Das ökumenische Projekt „Sternenweg“ der Evang.- Luth. Kirchengemeinde, Kath. Pfarrgemeinde und der Neuapostolischen Kirche will für Sie auch in diesem Jahr wieder den Inhalt des Advents und den Sinn von Weihnachten aufschließen. Die große Adventslaterne am Christbaum im Zentrum des Marktes ist den der großen Weltreligionen gewidmet. Die Bitte um Frieden und Versöhnung steht dabei im Mittelpunkt. Diese Bitte ist nicht nur der Adventszeit angemessen, sondern auch den Ereignissen, die Prien in diesem Jahr erschüttert haben.

Im Sternenzelt in der Taufkapelle haben Sie wieder die Möglichkeit, Stille und Ruhe zu finden und ihren Wünschen und Sehnsüchten Ausdruck zu verleihen.

Zu den angegebenen Lesezeiten hören Kinder und Erwachsene auch in diesem Jahr Weihnachtsgeschichten im Sternenzelt.

Die Lesezeiten im Sternenzelt in der Taufkapelle:
1. – 3. Adventssonntag, jeweils um 15.00 Uhr und 16.00 Uhr, Advents- und Weihnachtsgeschichten für Groß und Klein.

Ökumenische Adventsandachten in Priener Geschäften

In Zusammenarbeit mit den PrienPartnern möchten wir in Priener Geschäften kurz vor Ladenschluss einen adventlichen Impuls setzen. Die Erwartung des Gotteskindes hat gerade im Alltag seinen Platz und ungewöhnliche Orte eröffnen manchmal auch ungewöhnliche Einsichten.

Mittwoch, 06.12.2017, 17.55 Uhr, Marien-Apotheke
Mittwoch, 13.12. 2017, 17.55 Uhr, Mühleisen-Loher
Mittwoch, 20.12. 2017, 17.55 Uhr, Sport Kaiser

Winterbudenzauber in der Bahnhofstraße

Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag von 16.00 – 21.00 Uhr
Die Bahnhofstraße in glänzender Weihnachtsstimmung mit neuen Buden und Geschäften. „Last minute“-Geschenkideen und Selbstgemachtes am Stand der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Prien und in den umliegenden Geschäften der Bahnhofstraße. Weihnachtsdekoration, Adventsgestecke gibt es bei Franziska, Ali & Annette und vieles mehr … dazu wieder das „Piratenpub“, ein Fischstand und der Bayerische Hof mit heißen Getränken und leckerem Essen.

Geschichten für Alle im LAUSCHZEIT Lesezelt
Freitag, 01.12.2017 um 18.00 Uhr Eröffnungsveranstaltung
1. – 3. Adventswochenende, jeden Samstag und Sonntag, jeweils 16.30 bis 19.30 Uhr
Professionelle Schauspieler lesen hochwertige Literatur je nach dem Alter des Publikums. Im Zelt gilt Austritt statt Eintritt, man zahlt das, was es einem wert ist.

Winterbudenzauber
Jeden Freitag und Samstag um 20.00 Uhr
Michi Lermer und Ines Amann in Konzert mit neuem Winterweihnachtsmusikprogramm.

Ponyreiten
1. – 3. Adventswochenende, jeden Samstag jeweils 14.00 bis 16.00 Uhr. Zwei liebe Therapiepferde nehmen die Kinder für 2 € mit auf einen Ritt durch die Bahnhofstraße. Der Erlös kommt dem Kinderheim Lippert in Gollenshausen zu Gute!